Jugendarbeit in den Regionen Aachen-Stadt und Aachen-Land
http://jugend-ac.kibac.de/nachrichtenliste?view=detail&id=af8d5021-4dd2-4089-8141-e2bd9606aa88
Bilderfries

Veranstaltungshinweise

25.05.2016 - 29.05.2016

Taizé-Fahrt des STB Gymnasiums Willich

30.05.2016, 20:15

Taizégebet

Kath. Hochschulgemeinde KHG, Pontstraße, Aachen Mehr

04.06.2016, 09:30 - 17:30

EXTRAKURS

Kommunikation und Kooperation Mehr

13.06.2016, 20:15

Taizégebet

Kath. Hochschulgemeinde KHG, Pontstraße, Aachen Mehr

27.06.2016, 20:15

Taizégebet

Kath. Hochschulgemeinde KHG, Pontstraße, Aachen Mehr

03.07.2016 - 10.07.2016

Tage religiöser Orientierung in Taizé

04.07.2016, 18:00 - 22:00

BEULE UND BEINBRUCH

Erste-Hilfe-Übungen Mehr

11.07.2016, 20:15

Taizégebet

Kath. Hochschulgemeinde KHG, Pontstraße, Aachen Mehr

25.07.2016, 20:15

Taizégebet

Kath. Hochschulgemeinde KHG, Pontstraße, Aachen Mehr

08.08.2016, 20:15

Taizégebet

Kath. Hochschulgemeinde KHG, Pontstraße, Aachen Mehr

 

Stellenangebot: OT Josefshaus

1 Diplom-Sozialpädagogen(in) / Diplom-Sozialarbeiter(in) zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht!

Bewerbungsschluss: 27. Mai.

Der Kirchengemeindeverband Aachen-Ost/ Eilendorf sucht folgende(n) Mitarbeiter(in):

1 Diplom-Sozialpädagogen(in) / Diplom-Sozialarbeiter(in)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für seine Jugendfreizeitstätte „OT Josefshaus“, Kirberichshofer Weg 6a, 52072 Aachen. Die Stelle ist mit einem Beschäftigungsumfang von 100%, das sind z.Zt. 39 Wochenstunden, im Rahmen einer Fünf-Tage-Woche ausgeschrieben.

Die offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat einen sehr hohen Stellenwert für die katholische Kirchengemeinde St. Josef und Fronleichnam in Aachen. In der offenen Kinder- und Jugendarbeit wollen wir durch fachlich qualifiziertes Personal ehrenamtlichen Jugendlichen, Besuchern(innen) unserer Jugendfreizeitstätte und erwachsenen Mitarbeiter/innen vielfältige Ideen, Angebote, Hilfen und Unterstützung anbieten.

Persönliche und fachliche Voraussetzungen

• Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit und die staatliche Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation
• Vorerfahrung in Freizeitarbeit mit Kindern und Jugendlichen
• Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und Handeln
• psychische und physische Belastbarkeit
• Teamfähigkeit

Wir bieten:

• Ein interessantes Arbeitsfeld in der Kinder- und Jugendarbeit
• Intensiver fachlicher Austausch in der Arbeitsgemeinschaft der offenen Türen Aachens
• Eine multifunktionale Einrichtung für den Bereich der offenen Jugendarbeit
• Einen für die offene Jugendarbeit engagierten Träger
• Ein Arbeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten


Wir erwarten uns von unseren Bewerbern/innen:

• Bereitschaft, sich auf ein schwieriges Klientel einzulassen
• Selbständiges Arbeiten
• Aufbau und die Begleitung von Angeboten in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
• Kenntnisse von Jugendkulturen
• Durchführung von Ferienspielen und Freizeitmaßnahmen
• Enge Zusammenarbeit mit dem Träger der Einrichtung und dessen Untergruppierungen
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch am Wochenende
• Medienkompetenz
• Aktive Teilnahme am Leben der katholischen Kirche


Das Beschäftigungsverhältnis und die Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO, TVÖD angeglichen).

Bewerbungen erbitten wir bis zum 27. Mai 2011 mit den üblichen Unterlagen an den

Kirchengemeindeverband Aachen-Ost/ Eilendorf
Pfarrer Markus Frohn       oder online an:
Kirchweidweg 21, 52080 Aachen    markus.frohn@gmx.de


Ihr Ansprechpartner für evtl. Rückfragen ist unser OT-Leiter
Richard Okon, Tel.: 0241 / 502209 ab 14 Uhr.


Von Martin Pier

Veröffentlicht am 12.05.2011

Dateien zum Download

 
Test